vergrößernde Sehhilfen

Allein in Deutschland leben etwa 165.000 Menschen mit starken Beeinträchtigungen des Sehens bis hin zur Blindheit. Sie alle können trotz optimaler Versorgung mit Brille oder Kontaktlinsen ihren Alltag im beruflichen oder privaten Umfeld nur noch mit Einschränkungen bewältigen.

Monika Mendel und Jonas Tumbrinck haben sich auf die Anpassung von vergrößernden Sehhilfen spezialisiert. 

Vereinbaren Sie gern für sich, Ihre Freunde oder Familienangehörigen einen unverbindlichen Beratungstermin. Wir klären Sie über die Möglichkeiten, die Kosten und auch über die Leistungen Ihrer Krankenkasse auf. Sie gewinnen so ein großes Stück Ihrer Lebensqualität und Unabhängigkeit zurück.

Erkrankungen

Eine verminderte Sehleistung kann eine Reihe von Ursachen haben. Jede Erkrankung hat andere Auswirkungen und bringt andere Probleme mit sich.
 
Wir haben hier ein paar Informationsseiten für Sie zusammengestellt und verlinkt:

Hilfsmittel

Um mit Ihnen das optimale Hilfsmittel zu finden, werden wir im Rahmen eines Beratungstermins Ihre individuellen Sehanforderungen, die tagesaktuelle Sehleistung (Visus) und den notwendigen Vergrößerungsbedarf ermitteln.

In den weiteren Ausführungen finden Sie einen groben Überblick über die zu verfügung stehenenden Hilfsmittel.

Handlupe
© ESCHENBACH OPTIK GmbH

Der Einstieg in die Welt der vergrößernden Sehhilfen macht die klassische optische Lupe. Die größten Erfolge bieten dabei Lupen mit integrierter Beleuchtung. Es gibt verschiedene Arten von optischen Lupen:

  • Handlupen
  • Standlupen
  • Klemmlupen

Lupen werden nach dem notwendigen Vergrößerungsbedarf ausgewählt. Hierbei gilt die Regel: so viel wie nötig, so wenig wie möglich. Denn mit höherer Vergrößerung veringert sich der Durchmesser.

(c) ESCHENBACH OPTIK GmbH

Bei einem erhöten Vergrößerungsbedarf, der mit einer optischen Lupe nicht optimal erreicht werden kann, wird eine elektronische Lupe eingesetzt. Diese erreichen eine höhere und flexibel einstellbare Vergrößerung, eine Kontrastverstärkung durch Fehlfarben (z.B. schwarz/weiß, weiß/schwarz oder auch gelb/blau) und verfügen über eine Bildspeicherfunktion. Eine Elektronische Lupe wird auf bzw. über dem Lesegut postioniert und bewegt.

Bei einer Lupenbrille wird das zu vergrößernde Lesegut durch Anährung vergrößert. Die Nutzung einer Lupenbrille hat den großen Vorteil das weiterhin beide Hände zur Nutzung freibleiben und das eine Lupenbrille annährend aussieht wie eine normale Brille.

Bildschirmlesegeräte zeichnen sich durch eine sehr hohe Vergrößerung aus.

Das Lesegut wird elektronisch auf einem Bildschirm, ähnlich einem Fernseher, stark vergrößert dargestellt. Große Bildschirme bieten ausreichend Fläche, um Texte zusammenhängend lesen zu können. Dabei wird das Lesegut unter dem Bildschirm bewegt um den sichbaren Ausschnitt anzupassen.

Es gibt unterschiedliche Arten von Filterbrillen, es wird unterschieden zwischen Kantenfiltern und Komfortfiltern.

  • Reduzierte Blendung
  • Verbesserte Kontrastwahrnehmung
  • Optimaler Schutz der Augen

Kantenfilter

Kantenfilter sind spezielle Brillengläser, die bestimmte Bereiche des sichtbaren Lichtes komplett absorbieren. Dadurch können Kantenfilter blendendes und schädigendes Licht gezielt ausschalten. 

Komfortfilter

Komfortfilter haben eine Blaulicht-dämpfende Wirkung von natürlichen und künstlichen Lichtquellen – zur Prävention der Netzhaut und Kontraststeigerung im Alltag, für Sport, Freizeit und Beruf.

Fernrohrbrillen können auch auf weitere Entfernung Vergrößerungen bieten. Damit kommen Fernrohrbrillen in vielen Bereichen zur Anwendung, z. B. beim Fernsehen, am Computer, im Haushalt, bei Hobbies oder zur Orientierung.

Ab einer gewissen Sehleistung hilft leider kein Vergrößerungssystem mehr weiter. In diesem Fall gibt es aber immer noch die Möglichkeit mit der Versorgung von Vorlesesystemen.

Die Systeme können zum Beispiel einen Brief, einen Zeitungsausschnitt oder auch ein Buch vorlesen.

Unsere Experten

Monika Mendel
Monika Mendel

Beraterin für vergrößernde Sehhilfen

Jonas Tumbrinck
Jonas Tumbrinck

Berater für vergrößernde Sehhilfen

Vereinbaren Sie jetzt Ihren kostenfreien Beratungstermin!
Am einfachsten über Telefon oder über das Kontaktformular.

Wir freuen uns auf Sie!
Übermitteln Sie uns Ihren Wunschtermin, wir melden uns!
Mit dem Absenden stimmen Sie der der Datenschutzerklärung und der Verarbeitung von Ihren Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens zu. Eine weitere Verarbeitung der übermittelten Daten findet nicht statt.
Cookie Consent mit Real Cookie Banner